Die Musikschule für alle!

In der Musikschule der Knaben- und Mädchenmusik Basel (KMB) erhalten die Jugendlichen und Erwachsenen neben dem Einzelunterricht auch eine Ausbildung im Ensemblespiel. Die Beschäftigung mit dem weiten Spektrum musikalischer Werke gibt den Musizierenden einen musikalischen Weitblick, der von der klassischen bis zur zeitgenössischen Musik reicht.

Keine Wartezeiten! - In bestimmten Fällen finanzielle Hilfe möglich.

Leitsatz

Wir wollen allen Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen die Möglichkeit bieten, ein Instrument zu lernen.

Einmalige Gelegenheit!

Jedes Kind und jeder Jugendlicher, der bei uns mit Klarinettenunterricht beginnt, erhält von der KMB im ersten Jahr das Instrument gratis gestellt. Es fallen nur die Unterrichtsgebühren an. Es hat solange es hat. Die Anmeldungen werden nach Eingangsdatum verarbeitet.

Newsletter

Bleiben Sie informiert!

Mit unserem monatlichen Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden...

KMB Newsletter abonnieren

News

Jahresfeier vom 2.12.2018

Wer nicht dabei war, hat etwas verpasst. Gleich 4 Formationen der KMB spielten am Sonntag, den 2.12.18,  im Union auf. Unter der Leitung von Diana Bauchinger, Gérald Prêtôt, Philipp Wingeier und Rüdiger König  zeigten Orchester, Piccoloensemble, Tambouren und das Piccolino im Union ihr Können.

Das, was die Zuhörerinnen und Zuhörer auf der Bühne hörten und sahen, war nur die Spitze des Eisbergs. Viel Arbeit steckt hinter dem Auftritt, viel persönliches Engagement von jedem Musikant und jeder Musikantin und ihren Lehrpersonen.

Gerne erwähne ich die Teilnahme an der Swiss Junior Drum Show oder die Teilnahme an Einzel- Gruppen- und Ensemblewettbewerben. Zum Beispiel am ZJTPF oder am NSEW 2018, wo am Waldhorn Jannik Jäggi (1. von 15),  Lou Kaplan (14.), Annina Pappenberger (17. von 22) und an der Trompete Quirin Plösser (5. von 17), mitwirkten.  

Nochmals: Das, was die Zuhörerinnen und Zuhörer auf der Bühne hörten und sahen, war nur die Spitze des Eisbergs. Viel Arbeit steckt hinter dem Auftritt, viel persönliches Engagement von jedem Musikant und jeder Musikantin und ihren Lehrpersonen.

Auch im administrativen Bereich passiert viel "backstage". Einmal mehr sei allen Helfenden an dieser Stelle gedankt, die jeweils zum Gelingen beitragen.

rk/6.12.18

Musizierstunde vom 17.11.18

Einmal mehr wussten die Schülerinnen und Schüler der KMB zu begeistern. Anlässlich der Musizierstunde vom 17.11.18 hatten die zahlreichen Gäste Gelegenheit das vielseitige Schaffen der Musiklehrpersonen mit Ihren Jungmusikantinnen und -musikanten zu bewundern. Besten Dank für den unterhaltsamen Nachmittag im Silberbergsaal.

Bildergalerie
Video

KMB im Zirkus Nock

Am Samstag, den 22.09.2018, konnte die KMB zur Premiere des Zirkus Nocks in der Manege aufspielen.