Blasinstrumente lernen ob Trompete, Flügelhorn oder Posaune
Flügelhorn Unterricht Knaben- und Mädchenmusik Basel
Musikalische Früherziehung Knaben- und Mädchenmusik Basel
Schlagzeug spielen lernen bei der Knaben- und Mädchenmusik Basel
Vibraphone spielen lernen bei der Knaben- und Mädchenmusik Basel
Posaune spielen lernen bei der Knaben- und Mädchenmusik Basel
Einzelunterricht Instrument bei der Knaben- und Mädchenmusik Basel
Trompete spielen lernen bei der Knaben- und Mädchenmusik Basel
Drumset Unterricht bei der Knaben- und Mädchenmusik Basel
Querflöte spielen lernen bei der Knaben- und Mädchenmusik Basel

Die Musikschule für alle!

In der Musikschule der Knaben- und Mädchenmusik Basel (KMB) erhalten die Jugendlichen und Erwachsenen neben dem Einzelunterricht auch eine Ausbildung im Ensemblespiel. Die Beschäftigung mit dem weiten Spektrum musikalischer Werke gibt den Musizierenden einen musikalischen Weitblick, der von der klassischen bis zur zeitgenössischen Musik reicht.

Keine Wartezeiten! - In bestimmten Fällen finanzielle Hilfe möglich.

Leitsatz

Wir wollen allen Kindern, Jugendlichen und auch Erwachsenen die Möglichkeit bieten, ein Instrument zu lernen.

News

Musizierstunde vom 17.3.2018

Am Samstag, den 17. März 2018 präsentierten sich verschiedene Schülerinnen und Schüler der KMB im Silberbergsaal des Alterszentrums zum Lamm. Gratulation und herzlichen Dank an alle Beteiligten. 

Es spielten die Musikschülerinnen und -schüler von:

Diana Bauchinger (Trompete), Krisztina Benkovics (Saxophon), Anna Hirsch (musikalische Früherziehung), Martin Huber (Schlagzeug), Hiroki Ichikawa (Saxophon), Rüdiger König (Trompete, Piccolino), Heiner Krause (Waldhorn), Jasmin Roth (Querflöte, Konzertpiccolo), Cyrill Schaub (Bass, Euphonium)

>Galerie

Klavierbegleitung: Miguel Pisonero

rk/19.3.18

 

Konzert im Alterszentrum Bruderholz

Am Samstag, den 10. März musizierten wir für die Bewohner des Alterszentrums Bruderholz.

Das Konzertorchester hat in den letzten Jahren bereits in verschiedenen Häusern des Bürgerspitals Konzerte gegeben. An diesem Ort  begegneten die jungen Musiker/innen besonders agilen Senioren. Während unserer Vorträge, die vom Marsch über ABBA bis nach Südamerika führten nahmen die Zuhörer unsere Musik aktiv in sich auf. Es war schön anzusehen, wieviel Freude wir an diesem Nachmittag mit unserem Vortrag bereiteten.

Die KMB-Musikanten spielten ebenso konzentriert wie routiniert und nahmen den regen Applaus gerne entgegen.

>Galerie

db/13.3.18

 

Wie ein japanischer Klarinettist zur Guggenmusik kam

Ein Beitrag der Tageswoche vom 19.2.2018 ist unserem "berühmtesten" Musiklehrer gewidmet.

Weiterlesen …

Einmalige Gelegenheit!

Jedes Kind und jeder Jugendlicher, der bei uns mit Klarinettenunterricht beginnt, erhält von der KMB im ersten Jahr das Instrument gratis gestellt. Es fallen nur die Unterrichtsgebühren an. Es hat solange es hat. Die Anmeldungen werden nach Eingangsdatum verarbeitet.

Newsletter

Bleiben Sie informiert!

Mit unserem monatlichen Newsletter bleiben Sie auf dem Laufenden...

KMB Newsletter abonnieren