Neujahrskonzert bei der Schotte Clique

Zu Gast bei der Schotte Clique

Die KMB zu Gast am Neujahrskonzert der Schotten Clique

In einer komplett gefüllten Martinskirche in Basel durften wir am 13. Januar 2024 unser Können präsentieren. Die Stimmung war grandios!

Es war erst das zweite Neujahrskonzert der Schotten Clique, ein neues Format sollte entdeckt werden. Nach dem Pilotkonzert in der Kirche Reinach im letzten Jahr wagten sie den Schritt in die grosse Martinskirche und wurden nicht enttäuscht. Die 731 Plätze waren bis auf den letzten belegt.

Durch unseren kürzlich ausgetretenen Trompeter Quirin Plösser, jetzt ein Mitglied der Schotten, entstand die Idee, dass die KMB quasi als Vorgruppe teilnehmen sollte. Seit vielen Jahrzehnten wechseln KMBler nach ihrem Austritt in verschiedene Basler Vereine, natürlich auch zu den Schotten. So war es nicht verwunderlich, am Anlass auf viele ehemalige KMBler zu treffen, der Präsident präsentierte dem Publikum sogar sein KMB-Diplom!

Das Konzertorchester bot eine Wiederholung seines Programmes vom Jahreskonzert und doch war es für alle Beteiligten viel mehr als das. Es war sozusagen alles mehr: Mehr Spass, mehr Stimmung, mehr Publikum, mehr alles! Nach unserem Auftritt staunten die KMBler nicht schlecht über die Einlagen der Schotten. Natürlich kennt man diese von der Fasnacht, aber so kompakt konzertant waren sie noch viel beeindruckender!

Nach dem Konzert gab es beim Apéro noch regen Austausch zwischen den beiden Vereinen. Die KMB bedankt sich für die Einladung zu diesem tollen Anlass und wünscht der Schotte Clique eine schöne Fasnacht 2024.

Für die KMB

Diana Bauchinger

Zurück